Apple music macht das Sinn?

Anfangs dachte ich es wäre eine tolle Sache, mit Apples neuem Musik Dienst. Doch dann habe ich genauer darüber nachgedacht und festgestellt, das es nur auf den ersten Blick gut ausschaut.

Wie kam ich zu diesem Wandel? Nun ich bin ein Mensch der gerne überall und auf verschiedenen Geräten seine Musik anhören möchte. Doch bei Apple Musik ist das leider nicht so einfach. Zwar kann ich überall auf meinem iPhone mir Musik anhören sogar offline aber leider nur auf diesem. Wenn ich mir dann noch überlege was es mich im Jahr kostet nämlich immerhin 120€ bekomme ich schon für diesen Betrag eine nicht unerhebliche Anzahl an MP3s und im Gegensatz zu Apple Musik kann ich mir diese überall anhören also egal ob auf dem privaten MP3 Player, dem Autoradio oder auf meinem PC. Und dank Privat Kopie kann ich diese auch an beliebig viele Familienmitglieder weitergeben, damit diese auch in den Genuss kommen meine Musik (sofern sie ihnen denn auch gefällt) weiter zu geben.

Somit ist dieses Angebot nur eine reine Augenwischerrei. Und 24h Radio kann ich auch umsonst im Netz mir anhören also warum Bitteschön sollte ich dann auf Apple Music zurückgreifen?

So das waren mal meine ganz persönlichen 5ct zu diesem Thema oder was meint ihr dazu?

GD Star Rating
a WordPress rating system

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.