“ Fotos “ neue Foto Verwaltung von Apple und was ihr davon zu halten habt.

Nachdem ich in den letzten Tagen „Fotos“ installiert habe, war ich doch mehr als enttäuscht.

Zwar startet „Fotos“ recht zügig und wirkt auch sehr aufgeräumt kann aber leider Aperture bei weitem nicht als ersatz dienen.

Fotos Startscreen nach dem öffnen.

Fotos Startscreen nach dem öffnen.

Mal abgesehen davon das die Editiermöglichkeiten stark eingeschränkt oder besser gesagt beschnitten wurden, ist es in „Fotos“ auch nicht möglich RAW Bilder zu verarbeiten, was für einen einigermaßen professionellen Fotografen jedoch ein muss ist da nur so eine gute Bearbeitung der Rohbilder möglich ist.

Übersicht

Ebenfalls nicht mehr möglich ist auch eine Verschachtelte Sortierung das heißt das man Projekte erstellen kann und in den Projekten Ordner und in diesen Ordnern dann verschiedene Alben.

Somit ist „Fotos“ in meinen Augen eine nette Spielerei aber kann bisher (ob sich da noch was ändert kann man jetzt noch nicht sagen) weder iPhoto geschweige denn Aperture das Wasser reichen.

Aber werde erneut berichten sobald sich etwas in Fotos zum positiven Ändern sollte.

 

GD Star Rating
loading...

Dieser Beitrag wurde unter MAX OS X, Software, Updates abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.