Zukunft von 1password

Print Friendly, PDF & Email

Hallo,

auch ich hatte mir seinerzeit einmal eine Lizenz von 1Password gekauft.

Nachdem es nun einige Zeit etwas ruhiger um die App geworden ist, hat Agile nun seine App von grundauf neu programiert, was schon allein das Design offenbart. Nun ist es auch möglich seine privaten und geschäftlichen Daten zu trennen sowie die nicht mehr bzw. kaum benötigten Daten zu archivieren.

Auch können jetzt schwache Passwörter herausgefunden werden um diese dann gegen stärkere zu ersetzen. Grade im Zeitalter von Einbrüchen bei Adobe und Co mehr als sinnvoll um festzustellen, wo das entsprechende Passwort sonst noch genutzt wurde um diese dann alle zu ersetzen.

Was mich jedoch schon immer gestört hat (da ich einer der Mac Benutzer bin die nicht nur einen Mac nutzen) ist die Tatsache, das ich zwar mit 1Passwort meine Passwörter auf dem Mac hervorragend verwalten kann, jedoch auf keinem anderem Rechner mir diese dann zur Verfügung stehen.

Daher mein Fazit, wer nur einen Mac nutzt ist trotz verbessertere Verwaltung der Schlüsselbünde in Maverick bestimmt gut mit 1Password bedient, wer jedoch darauf angewiesen ist auf verschiedenen Rechnern seine Passwörter zu verwalten zumal wenn er dann noch sich sichere Passwörter generieren lässt (>8 Zeichen) sollte sich überlegen ob nicht andere Tools für ihn besser geeignet sind. Ich für meinen Teil nutze derzeit Lastpass und um die Sicherheit zu erhöhen nutze ich dies zusammen mit einer zwei Faktor autentifizierung von Yubikey. Dieses Tool ermöglicht mir auf allen Betriebssystemen meine Passwörter zu nutzen und hat den gleichen Funktionsumfant wie 1Password. Einzigstens wehrmutstropfen ist halt das ich für diesen Service jährlich bezahlen muss, sofern ich den die erweiterten Funktionen von Lastpass Premium nutzen möchte.

 

GD Star Rating
a WordPress rating system

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.