Moutain Lion: Verschlüsseln von USB Sticks

Print Friendly, PDF & Email

Hallo,

diese Anleitung soll denjenigen helfen, welche für unterwegs ihren USB Stick oder die Externe Festplatte verschlüsseln wollen, damit im falle des verlustes niemand die Daten die sich darauf befinden lesen kann.

1. Verschlüsselung vorbereiten für Externe Laufwerke oder USB Sticks

Zwar würde man nun vermuten das sich diese Option unter : Systemeinstellung -> Sicherheit -> FileVault befindet, was aber so nicht richtig ist. Diese Methode Datenträger zu verschlüsseln geht nur mit internen Laufwerken.

Wir gehen somit nun im Finder unter Programm -> Dienstprogramme, zum Festplatten Dienstprogramm.

In der Linken Spalte wählen wir nun den Datenträger aus der später verschlüsselt werden soll und danach unter Format Mac OS Extended (Journaled, Verschlüsselt) aus.

Formartierung und Verschlüsselung im Festplattendienstprogramm

2. Passwort eingeben

Nach dem klicken auf den Button „Löschen“ werden wir aufgefordert ein Kennwort einzugeben. Natürlich sollten wir darauf achten (sonst nützt die beste Verschlüsselung nichts), das die Kennwörter sicher sind und nicht nur der Name des Kindes oder eine Zeichenfolge wie 123456.

Wie sicher unser Kennwort ist, zeigt uns unten ein Balken, welcher uns über die Qualität des Kennwortes informiert.

Nach der doppelten Eingabe des passwortes können wir nun auf „Löschen“ klicken und das Laufwerk wird verschlüsselt, was einige Momente dauern kann.

3. Überprüfung Schutz

Nach der Formatierung und Verschlüsselung, ist unser Laufwerk sofort gemountet (eingehangen), daher ziehen wir den Stick / Externe Festplatte ab bzw. werfen diese sicherheitshalber aus.

Nach dem erneuten Einstecken sollte dann folgendes Fenster kommen:

Nach der Eingabe des richtigen Kennwortes, haben wir wieder zugriff auf das Verschlüsselte Laufwerk.

Dies war nun eine Beschreibung wie man einen neuen Stick verschlüsselt.
Ab und an kommt es jedoch vor, das wir einen Datenträge (Platte / Stick) mit Daten verschlüsseln wollen.

Hierzu klicken wir mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk welches verschlüsselt werden soll und wählen dort „LAUFWERKSBEZEICHNUNG“ verschlüsseln …  aus. 

Danach sollte folgendes Fenster erscheinen:

Nach dem Eingeben des Kennwortes (natürlich auch hier sollte es ein sicheres sein), und klicken auf den Button „Laufwerk verschlüsseln“ wird das Laufwerk / Stick samt der enthaltenen Daten verschlüsselt.

Voila, das war es schon.

Ich hoffe ich konnte Euch mit dieser kleinen „HowTo“ etwas behilflich sein.

Wie immer gilt, ich übernehme keinerlei Haftung für Schäden die sich aus dieser Anleitung ergeben und würde mich natürlich über Feedback sehr freuen. Sollte etwas nicht ganz klar und verständlich ausgedrückt sein, würde ich mich auch hier über eine Kurze Nachricht freuen. Ihr könnt mir hier eine Nachricht hinterlassen oder gerne auch über mein Kontaktformular.

 

GD Star Rating
loading...

Dieser Beitrag wurde unter Tips & HowTo's abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.