IPHONE 5

Print Friendly, PDF & Email

Hallo,

nun ist es raus, das neue Iphone 5 wie es selbst von Apple genannt wird.
Aber ich denke wie alle erwartet hatten das es ein „Inovationsschub“ werden wird, blieb wohl aus. Nicht zuletzt meiner Meinung nach, da Apple selber ja die Latte schon sehr hoch gesteckt hat. So ist es aus meiner Sicht auch nicht verwunderlich, das Apple seine eigenen Ziele nicht ganz erreicht hat. Und ob die Leute welche sich bisher das Iphone 4S verkniffen haben nun ein Iphone 5 holen, wage ich mal zu bezweifeln. Klar wird sich das Iphone 5 wie auch schon die Vorgänger gut verkaufen aber der große Hype wird es bestimmt nicht.

Wenn ich dagegen das Samsung Galaxy S3 vergleiche, so muss ich feststellen, das Apple nicht wirklich viel dem ganzen entgegen zu setzen hat. Das Galaxy ist größer, die Auflösung ist nahezu gleich und vom Prozessor her dürften sie sich beide nicht viel tun. Der einzige Vorteil den das Iphone gegenüber dem Konkurrenten hat ist letztendlich LTE, das ich bisher festgestellt habe, das (habe derzeit auch ein Iphone 3GS) die Iphones stabiler laufen, besser sich natürlich, da sie darauf abgestimmt sind mit einem MAC vertragen und natürlich halt das es aufgrund der Restriktionen die Apps weniger abstürzen. (Die war bisher mein Empfinden gegenüber dem HTC Sensation).

Wie es mit dem Stromverbrauch ausschaut, denke ich mal kann bisher noch keiner sagen, wird sich aber zeigen. Dies ist meines erachtens zwar kein Wunder das die Dinger so viel verbrauchen, aufgrund der Prozessoren und der großen Displays jedoch etwas, woran die Hersteller arbeiten sollten. Was nützt mir ein mega großes Display, sowie das das Handy mega dünn ist, wenn ich jeden Tag das teil aufladen muss. Mir persönlich wäre es lieber das es von mir aus nen 1/2 cm dicker wäre ich dafür dann aber das Handy nur 1x in der Woche aufladen muss, selbst bei „normalem“ Gebrauch. 

Hier mal die Eckdaten des neuen Iphone 5:

Maße:

123,8 mm Höhe, 58,6 mm Breite, 7,6 mm Tiefe (18 Prozent dünner als das iPhone 4S)
112 Gramm schwer (20 Prozent leichter als das iPhone 4S)

Bildschirm:

Diagonale von 4 Zoll (10,16 cm)
Auflösung von 1136 x 640 Pixel bei 326 ppi (Retina-Display)
Seitenverhältnis von 16:9 (wie bei einem Flachbildfernseher)
Typisches Kontrastverhältnis von 800:1
Maximale typische Helligkeit von 500 cd/m2

Prozessor: 

Dual-core Apple A6

Speicher: 

16GB, 32GB oder 64GB, kein Speicherkarten-Slot

Akku: 

Lithium-Ionen-Batterie, 8 Stunden telefonieren, 225 Stunden im Standby-Modus

Betriebssystem: 

iOS 6

Konnektivität: 

GPRS, EDGE, EVDO, HSPA, HSPA+, DC-HSDPA, LTE (bis 100 MBit pro Sekunde), Bluetooth 4.0

Zwei Kameras:

8-Megapixel iSight Kamera auf der Rückseite mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde, 3264×2448 Pixel, Autofokus, LED-Blitz

Frontkamera mit 1,2-Megapixel Fotos und HD Videos (720p) mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde

 

Drei Mikrofone:

Eins unten, eins oben an der Rückseite und eins oben an der Vorderseite mit „Wideband Audio” für bessere Sprachqualität.

Mitgeliefertes Zubehör:

Apple EarPods mit Fernbedienung und Mikrofon

Aufbewahrungs- und Transporthülle

 

So das waren mal wieder meine 5ct zu einem Thema. Hoffe es hat gefallen, über einen Kommentar würde ich mich wie immer freuen.

GD Star Rating
a WordPress rating system

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, MAX OS X, Meinungen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.