Sichere Kennwörter erstellen unter OS X

Print Friendly, PDF & Email

Hallo,

jedes passwortgeschützte System ist natürlich immer nur so gut wie das gewählte Kennwort. Da jedoch viele Benutzer nur unsichere Kennwörter benutzen, sei es aus Unsicherheit oder Bequemlichkeit, möchte ich in diesem Beitrag einmal zeigen wie einfach es doch sein kann ein sicheres und vor allem nicht leicht zu erratendes Kennwort zu erzeugen für unseren Benutzeraccount unter MAC OS X.

  • Um unser Kennwort zu ändern gehen wir zunächst in die Systemverwaltung (Symbol mit den Zahnrädern welches sich normalerweise im Dock befindet.
  • Danach auf Benutzer und dort klicken wir dann auf Kennwort ändern.
  • Jetzt sollte sich der Dialog öffnen wo wir unser Kennwort ändern können.
  • Neben dem neuen Kennwort befindet sich nun ein Schlüssel Symbol, welches wir einfach anklicken, so das sich unterhalb des „Kennwort ändern“ Dialoges nun der Kennwort Assistent öffnet.

 

nKennwort Assistent

Kennwort Assistent

  • In meinem Beispiel nun kann man gut sehen, das beim neuen Kennwort ein unsicheres Kennwort vergeben worden ist anhand des roten Balkens. Des weiteren, sagt einem der Kennwort Assistent auch das in diesem Fall keine Groß-/Kleinschreibung verwendet wurde sowie keine Satzzeichen oder Zahlen. Gleichzeitig schlägt uns der Assistent auch ein Kennwort vor, welches wir in das Kennwort Feld übernehmen können. Auch können wir bei den vorgeschlagenen Passwörtern wählen wie das neue Kennwort aussehen soll, also Einprägsam, Buchstaben + Ziffern, nur Ziffern, Zufällig oder FIPS. Wobei letzteres nicht empfehlenswert ist. Außerdem können wir festlegen wie lang das neue Kennwort sein soll. Wobei ich der Meinung bin, das ein gutes Kennwort mindestens 8 Zeichen haben sollte und offensichtlich Apple auch, da die Passwortlänge erst bei 8 Zeichen beginnt.
  • Dieses vorgeschlagene oder selbst gewählte Kennwort können wir nun als neues Kennwort übernehmen und anschließend mit „Kennwort ändern“ übernehme

Ich für meinen teil verwende entweder den Kennwort Assistenten oder nutze 1Password um meine Kennwörter zu erzeugen und natürlich auch zu verwalten. Weil es gibt auch nichts schlimmeres als für jeden Account das gleiche Kennwort zu nutzen, da wenn ich als „Böser Bube“ dann das eine Kennwort kenne, gleich auf alles Zugriff habe.

Hoffe ich konnte Euch mit diesem kurzen Tutorial eine kleine Hilfe mit an die Hand geben zur Erstellung von sicheren Passwörtern.

Hier noch ein Paar Links zum Thema Kennwortverwaltung:

Keypass (Es gibt dort wie ich gesehen habe eine freie und eine Kostenpflichtige Variante)
1Password (dieses kann man für 30 Tage testen)
KeypassX (Kostenlose OpenSource)

 

GD Star Rating
loading...

Dieser Beitrag wurde unter MAX OS X, Tips & HowTo's abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.