HTC befreit Android vom Bootloader

Den Anktiven Nutzern der Android Community ist es offensichtlich zu verdanken, das HTC in Zukunft auf die Bootloader-Sperre bei seinen Android-Geräten verzichtet. So erhält das Sensation jetzt ein Update mit entsperrtem Bootloader.

Der Bootloader macht es möglich, CustomROMs aufzuspielen wie z.B. CyanogenMod oder auch ältere Versionen der HTC-Firmware. Ursprünglich sollte die Booloader Sperre verhindern das nicht HTC signierte Firmware auf das Gerät kam.

CustomROM’s sind die letzte Rettung, wenn der Hersteller stark verzögert oder gar nicht mehr Updates für ein Gerät anbietet.

Des weiteren macht es ein offener Bootloader möglich, das auch sehr spezielle Aplikationen installiert werden können.

Die Freigabe soll im August erfolgen.

GD Star Rating
loading...

Dieser Beitrag wurde unter Android & Mac abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.