Linux Migration in München voller Erfolg

Print Friendly, PDF & Email

Hallo,

wie es ausschaut, ist wohl die Linux Migration (Limux) ein voller Erfolg geworden.
Ende April wurden 6.100 Rechner der Stadt sind umgestellt. Dies sind somit etwas mehr als die hälfte aller Client PC’s. Somit hat München das umgesetzt woran Berlin ganz offensichtlich gescheitert ist.

Dies liegt wohl auch daran, das die Mitarbeiter (Kunden) über jeden Schritt bei der Umstellung aufgeklärt wurden und auch mit einbezogen wurden.

Des weiteren haben die Mitarbeiter wohl ausgiegibe Schulungen vor der Migration erhalten, was dann wiederum die Akzeptanz erhöht hat bei den Kunden. Aber auch danach werden die Kunden nicht im Stich gelassen sondern erhalten ausreichend Support bei allen Fragen.

Natürlich erwartet der „kleine Angestellte“ auch das es die Chefetage vormacht und mit gutem Beispiel voran geht, was wiederum einen großen Einfluß auf die Lernwilligkeit hat.

Das Ziel des Limux Teams ist es bis ende 2013 alle 12.000 Rechner auf Linux umzustellen.

Aus Fehlern lernt man

Die Entwicklung des Limux-Clients für die Nutzer und der Software für die Administration begann nach der Phase der Feinkonzeption, die bis 2005 dauerte. Zunächst setzten die Entwickler nur das erstellte Konzept um. Mit der Installation der ersten Betriebssysteme auf die Rechner zeigten sich die Nachteile dieser Herangehensweise: Es wurde an den Wünschen der Nutzer vorbeientwickelt, und für die Umsetzung ihrer Bedürfnisse gab es keine funktionsfähige Infrastruktur.

Die erste Version des Clients war sehr fehleranfällig und die Software erwies sich im Anwendungsszenario als wenig ausgereift. Das änderte sich mit dem Einstieg von IBM. Das Unternehmen kam als Sieger einer Ausschreibung der Stadt München zu Limux und stellte die Projektinfrastruktur um. Die Entwickler erhielten ein Testteam und überarbeiteten ihre Dokumentation. Damit konnten die Administratoren der jeweiligen IT-Abteilungen weitgehend eigenständig arbeiten. Die Wünsche der Kunden wurden kategorisiert und entsprechend ihrer Notwendigkeit umgesetzt.

Das durch den Wegfall von Lizenz- und Hardwarekosten eingesparte Geld kann an anderer Stelle eingesetzt werden. Außerdem steht das Tool zur Verwaltung von Vorlagen- und Formulardokumenten Wollmux als freie Software zum Download bereit.

 

GD Star Rating
loading...

Dieser Beitrag wurde unter Info, Linux abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.