MS Office 2011 für Mac fertig

Freitag hat Microsoft Office 2011 für OSX freigegeben. (Release to Manufacturing), meldet Geoff Price, Product Unit Manager der MacBU (Macintosh Business Unit), in Microsofts Mac-Blog.

Jedoch dauert es wohl noch bis Ende Oktober bis es in den Handel kommt.

Deutlich wurde bei der neuen Version das die MAC Version sich immer mehr an die Windows Version angleicht.

Der Entourage wurde jetzt auch durch Outlook ersetzt, da dieses sich wohl besser laut Microsoft in Exchange integrieren lässt. Des weiteren wurden neue Team Funktionen in Word, Excel und Powerpoint integriert. Außerdem wird auch wieder VBA Unterstützung in Office 2011 integriert, welche in Office 2008 nicht mehr vorhanden war.

Die Preise für die Versionen gehen von 139 € für die Home und Business Version für 3 Lizenzen sowie 249 € für die Version mit Outlook. Wer zwei Lizenzen benötigt, der muss tiefer in die Tasche greifen und 379 € für die Outlook Variante zahlen.

GD Star Rating
loading...

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Info, Updates abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.