iTunes 10 Neuerungen

Print Friendly, PDF & Email

Hallo,

auf den ersten Blick sticht zunächst einmal das neue Symbol für iTunes in’s auge welches das bisherige CD Symbol ablöst.

Nach dem öffnen von iTunes als nächstes gleich die verschobene Button Leiste für das Minimieren, Schließen sowie Vergrößern von iTunes in’s Auge, welches ich jedoch schon mit meinem kleinen HoTo abgehandelt habe, so das man diese ungewöhnliche Positionierung wieder rückgängig machen kann.

Als nächstes Fällt auf das die Musik gruppiert ist so das Duplikate nun auch besser erkannt werden können.

Auch scheint Apple das Social Network für sich entdeckt zu haben, was jedoch in meinen Augen keinen Wirklichen Vorteil bringt zumal es sich bei Ping um ein Apple eigenes Social Network handelt und keine Möglichkeit bietet z.B. bei Myspace, Facebook etc. seine Lieblingsmusik zu publizieren.

Ich sehe hierin keine wirkliche Innovation oder gar einen Nutzen außer das man evtl. zu neuen Stücken (sofern Ping angenommen wird von den Benutzern) Kommentare lesen kann. Aber eventuell bessert Apple da ja noch nach.

Alles in allem bringt das Update welches mit rund 83 MB zu buche schlägt bis auf die Gruppierung welches einem das Finden von Dubletten erleichtert keine wirklichen großartigen Neuerungen mit sich.

Aber eventuell hat ja Apple noch das ein oder andere Gimmik (wie in der Vergangenheit schon öfters) versteckt, welches sich nicht auf den ersten Blick erkennen lässt.

Das waren mal meine 5ct zum Apple Update, welches im übrigen bis heute (2.9.2010) nur für MAC User per Apple Update verfügbar ist.

Gruß aus Offenburg
Hans

GD Star Rating
a WordPress rating system

Dieser Beitrag wurde unter Info, Updates abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.